Di Noto
q
Wir freuen uns auf Sie in Bückeburg und Bad Eilsen!

Unsere Öffnungszeiten

Bückeburg: Mo., Di., Do., Fr.: 9.00 bis 18.00 Uhr | Mi. 9.00 bis 13.00 Uhr | Samstag: 9 Uhr bis 13 Uhr | Wo? 31675 Bückeburg, Schulstraße 2 | Telefon: 0 57 22 / 2 74 42
Bad Eilsen: Mo., Di., Do., Fr. 9.00 bis 14.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr | Wo? 31707 Bad Eilsen, Bahnhofstraße 1 | Telefon: 0 57 22 / 98 10 30
E-Mail: info@dinoto.de

Di Noto hörakustik – augenoptik – kosmetik in Bückeburg und Bad Eilsen: gut hören, gut sehen und gut aussehen. Aktuelle Brillenmode, Brillencheck, Kontaktlinsen, Sehtest, Reparatur Service, Beratung für Höraktustik und digitale Hörsysteme – wir sind für Sie da!

di noto | Di Noto im Interview
349301
post-template-default,single,single-post,postid-349301,single-format-standard,eltd-cpt-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,moose child-child-ver-1.0.0,moose-ver-2.1, vertical_menu_with_scroll,side_menu_slide_from_right,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive

Di Noto im Interview

Im November wird das Leben in Deutschland heruntergefahren, vor allem im Freizeitbereich. Augenoptiker und damit die beiden Filialen von Di Noto haben wie bereits im Frühjahr durchgehend während der Pandemie geöffnet, auch wenn möglicherweise so mancher Ablauf etwas anderes ist als zuvor.  

Aber wie kommt die Augenoptik-Banche generell durch die Pandemie und wie sieht deren Zukunft aus, wie wird sich das Augenoptikhandwerk entwickeln?

Giovanni Di Noto ist Landesinnungsmeister der Landesinnung der Augenoptiker und Optometristen in Niedersachsen und Bremen. In dieser  Funktion stand er der Handwerkskammer in Hannover mit anderen Verantwortlichen aus anderen Branchen für ein Interview zur Verfügung. Herausgekommen ist ein Stimmungsbild aus der Augenoptik, dem Bau- und Friseurhandwerk. Sehenswert!